Über Jura-Fragen

cropped-jura-fragen.jpg

Mit Jura-Fragen möchte ich Studenten, Referendaren und Berufstätigen, aber auch interessierten Laien eine Anlaufstelle für die Beantwortung juristischer Fragen und Probleme bieten. Dabei verfolge ich keinen wissenschaftlichen Ansatz – die Artikel verzichten größenteils auf Literaturangaben. In der Literatur vertretene Mindermeinungen führe ich nur auf, wenn dies zum Verständnis der juristischen Frage erforderlich ist. Ich hoffe, dass diese Plattform die juristische Arbeit und Recherche erleichtert.

Auf Fehler bitte ich, mit Nachsicht zu reagieren und uns diese mitzuteilen.

Ich biete keine Rechtsdienstleistungen im Sinne von § 2 Abs. 1 RDG an und bitte daher um Verständnis, dass ich konkrete Anfragen nicht beantworten kann und werde. Weitere – an sich selbstverständliche – Informationen hierzu erhalten Sie hier.